orthopaedhie hannover oeffnungszeiten




 

Arthrosetherapie

Eine Arthrose ist eine chronische, schmerzhafte Gelenksveränderung. Das typische Kennzeichen jeder Arthrose ist die voranschreitende Auflösung der Knorpelschicht in den Gelenken (Frühstadium). Später erfolgen schadhafte Veränderungen an den Knochen (Spätstadium).

Leider lässt sich eine Arthrose nicht rückgängig machen, jedoch kann ihr weiteres Voranschreiten, durch verschiedene therapeutische Maßnahmen aufgehalten werden.

Wir behandeln Arthrosen mit:

  • Physikalische Therapie
  • Hyaluronsäure-Gelenk-Injektionen (Nährstoffsubstanz zur Verbesserung der Stoßabsorstions- und Schmierfunktion des Gelenkknorpels)   detaillierte Informationen zur Behandlung
  • Krankengymnastik (gezielter Muskelaufbau in Reha und Zentren)
  • z. B. autologe Chondrozyten-Transplantationen (ACT)
  • Hochton-Therapie
  • Cryofos (Kälteschocktherapie)
  • Lasertherapie
  • Magnetfeldtherapie

Zurück