orthopaedhie hannover oeffnungszeiten




 

Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESTW)

Mit diesem modernen und nebenwirkungsfreien Verfahren können wir viele orthopädische Krankheitsbilder effektiv mit hochfrequenten Schallwellen behandeln.  Stoßwellen beschleunigen den Heilungsprozess im Körper durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stoffwechselverbesserung, Durchblutungsförderung und Regeneration des geschädigten gewebes. Die Behandlungszeit beträgt ca. 15 Min. Druch die extrakorporale Stoßwellentherapie können Operationen und lange Nachbehandlungszeiten oft vermieden werden.

Anwendungsgebiete:

- Schulterschmerzen ” Kalkschulter”

- Tennis- und Golferarm

- Reizzustand der Schleimbeutel an Geleken

- Achillessehnenbeschwerden

- Fersensporn

Zurück